Jörg Egerer, geboren am 1. Oktober 1970, lebt und arbeitet in Markt Schwaben bei München. In seinem eigenen Studio entstehen künstlerische Fotografien, die national und international ausgestellt und ausgezeichnet wurden. Daneben fotografiert er im kommerziellen Bereich für Unternehmen vor allem Produkte, Portraits und Immobilien.

Er war Schüler der Meisterklasse von Eberhard Schuy sowie in der Lichtblick School bei Wolfgang Zurborn, beide in Köln, und entwickelte dort seine eigene Handschrift. Außerdem gibt er sein fotografisches Wissen als Dozent und Kursleiter seiner eigenen Fotokurse weiter.

Jörg war 1. Vorstandsvorsitzender im Kunstverein Ottobrunn sowie ehrenamtlich bei der Markt Schwabener Tafel als Fahrer und Lebensmittelsortierer tätig.

Jörg ist Kleindarsteller und in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen, z.B. ZDF Aktenzeichen XY…ungelöst, ARD Huber ohne Staller, ZDF Rosenheim-Cops, SKY Der Pass 2 und JGA-Junggesellenabschied.

2022: Ausstellungen / Auszeichnungen

  • Kunstmesse Ingolstadt 2022, 9.-12. Juni 2022,
    Veranstalter: Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberbayern Nord und Ingolstadt e.V., mit freundlicher Unterstützung der Stadt Ingolstadt, Serie: „Die Ahnung der Dinge“.
    Ort: Klenzepark Ingolstadt, Regimentstr. 6, 85049 Ingolstadt
  • 16. Live-Portfoliowalk, 7. Mai 2022,
    Veranstalter: DFA-Deutsche Fotografische Akademie, Serie: „Die Ahnung der Dinge“
    Ort: Reiss Engelhorn Museen, Mannheim
  • Gruppenausstellung, 20.-24. April 2022,
    Titel: „Menschen, Menschgemachtes, Viecher und Landschaften, mit dem Künstlerpaar Elke Jordan und Gregor Netzer, Serie: „Die Ahnung der Dinge“
    Ort: Säulenhalle Landsberg, Schlossergasse 381, 86899 Landsberg

2021: Ausstellungen / Auszeichnungen

  • Gruppenausstellung, 8.-28. November 2021,
    Jahresausstellung des Kunstvereins Ottobrunn e.V.
    Ort: Rathaus Ottobrunn, Rathausplatz 1, 85521 Ottobrunn
  • Gruppenausstellung, 16.-20. Juli 2021,
    Thema: „Die Ahnung der Dinge“
    Ort: Schloss Nymphenburg, Geranienhaus, München
  • Einzelausstellung, 27. März -24. April 2021,
    Thema: „Mein Elternhaus“
    Ort: Kunstverein Ottobrunn, Rathausplatz 5, 85521 Ottobrunn, Deutschland.
  • ARTBOX Projekt Barcelona 1.0, Halbfinalist, Gruppenausstellung, 02.-07. Mai 2021
    Ort: Valid World Hall, Carrer de Buenaventura Muñoz, 6, 08018 Barcelona, Spanien.
  • ARTiges2020, nominiert für den Kunstpreis, Kunstverein Ottobrunn bei München, Finalist, -Mai 2021-, Gruppenausstellung,
    Ort: Rathaus Ottobrunn, Rathausplatz 1, 85521 Ottobrunn, Deutschland.

2020: Ausstellungen / Auszeichnungen

  • INTERNATIONAL PHOTOGRAPHY AWARDS 2020, „Honorable Mention“, Auszeichnung,
    Ort: Los Angeles, USA
  • CREATIVE PHOTO AWARDS 2020, 24. Oktober – 29. November 2020,
    „Highly Commended“ (3. Platz) in der Kategorie Still Life, Gruppenausstellung, Ehrengast bei der Preisverleihung und Galadinner,
    Ort: Teatro dei Rinnovati, Palazzo Pubblico, Il Campo – Siena, Italien
  • SWISS ART EXPO 2020 – The Art Festival, 20.-24. August 2020, Gruppenausstellung,
    Ort: SBB Eventhalle Zürich, Schweiz.
  • ARTiges2020, 02.-28. August 2020 (verlegt auf 2021),
    nominiert für den Kunstpreis, Kunstverein Ottobrunn bei München, Finalist,
    Ort: Rathaus Ottobrunn, Rathausplatz 1, 85521 Ottobrunn, Deutschland.
  • ARTBOX Projekt Barcelona 1.0, 15.-19. Oktober 2020 (verlegt auf 2021),
    Halbfinalist,
    Ort: Valid World Hall, Carrer de Buenaventura Muñoz, 6, 08018 Barcelona, Spanien.